Kommunikations- und
Informationszentrum
Gesundheit und Medizin

Verstärkung für Projektteam gesucht

Der gesundheitsladen köln e.V. sucht für das vom Landesministerium für Gesundheit, Emanzipation, Pflege und Alter und den Pflegekassen geförderte Modellprojekt „KompetenzNetz Angehörigenunterstützung und Pflegeberatung (KoNAP NRW)" baldmöglichst eine

Ko- Leitung (m/w) der Regionalstelle Köln mit einem Arbeitsumfang von 31,5 Wochenstunden (80%), im Rahmen der Projektlaufzeit zunächst befristet bis Ende 2018.

Ihre Aufgaben:

Leitungsaufgaben im Projektteam insbesondere Pflegeberatungskonzept und Qualitätsmanagement, Vernetzung, Informationsangebote und Öffentlichkeitsarbeit

 Ihr Profil:

  • abgeschlossenes Studium der Pflegewissenschaften (Master) oder vergleichbar
  • Berufserfahrung in der Pflegeberatung
  • Erfahrung in Qualitätsmanagement, Erwachsenenbildung,
    Öffentlichkeitsarbeit und Netzwerkbildung

Aufgaben der Regionalstelle

a)  Vernetzung und Unterstützung der Pflegeberatungsangebote

  • Kontaktaufnahme zu allen Pflegeberatungsangeboten vor Ort
  • Abfrage der Unterstützungsbedarfe der Pflegeberatungsstellen
  • Entwicklung eines Angebotes zur Unterstützung der Pflegeberatung
  • Besuch der Pflegekonferenzen im Regierungsbezirk Köln
  • Angebot von Fortbildungen für Pflegeberatungsstellen

b) Kriteriengestützte Datenerfassung und -pflege der Pflegeberatungsangebote

  • Entwicklung der abzufragenden Items
    (In Zusammenarbeit mit allen Regionalstellen und der Landesstelle)
  • Ermittlung der Informationen
  • Speicherung der ermittelten Informationen  in eine Datenbank
  • Pflege der Datenbank

c) Information und Beratung pflegender Angehöriger

  • Entwicklung eines Internet- basierten Informationsangebotes für Pflegebedürftige und pflegende Angehörige
    (In Zusammenarbeit mit allen Regionalstellen und der Landesstelle)
  • Entwicklung eines Konzeptes für das gemeinsame Pflegelotsen- Krisen- und Beratungstelefon
    (In Zusammenarbeit mit allen Regionalstellen und der Landesstelle)
  • Verbundweite Qualitätszirkel
  • Auswertung der Beratungsarbeit
  • Weiterentwicklung des Beratungsangebotes

d) Öffentlichkeitsarbeit

  • Entwicklung eines gemeinsamen Konzeptes zur Öffentlichkeitsarbeit
    (In Zusammenarbeit mit allen Regionalstellen und der Landesstelle):
  • regionale Öffentlichkeitsarbeit

Anforderungsprofil

  • Voraussetzung: Studium der Pflegewissenschaft oder Soziale Arbeit, Sozialpädagogik oder vergleichbar
  • sehr wichtig: Berufserfahrung in Pflegeberatung oder Erfahrung in vergleichbaren Berufsfeldern
  • wichtig: Erfahrung in
    • Qualitätsmanagement in der Beratung
    • Erwachsenenbildung
    • Vernetzung/ Netzwerkarbeit
    • Arbeit mit Datenbanken
    • Öffentlichkeitsarbeit

Unser Angebot:

  • Flexible Arbeitszeiten
  • Ein abwechslungsreicher Aufgabenbereich
  • Mitarbeit in einem sympathischen Team
  • Vergütung nach TVÖD-L EG 13
  • Möglichkeit des Erwerb eines Jobtickets
  • Der Beschäftigungsort ist in unserem neuen Büro
    in der Steinkopfstraße 2, 51065 Köln- Mülheim
    (in unmittelbarer Nähe zur S- und U-Bahn)

Auf Ihre Bewerbung per E-Mail unter Angabe Ihres frühestmöglichen Eintrittstermins freuen wir uns. Bitte richten Sie diese bis zum 31.07.2017 an:

gesundheitsladen köln e.V.
Herr Gregor Bornes
Steinkopfstraße 2
51065 Köln
E-Mail: gregor.bornes(at)gesundheitsladen-koeln.de